LSV-Goettingen
LSV-Goettingen

Aktuelles

Wochenende: Flugbetrieb von 10:00

bis Sunset

Modeller

 

Modellflugsparte

1993 wurde die Modellflugsparte der Luftsportvereinigung Göttingen e.V. gegründet.
Wir sind 10 Mitglieder, die meistens während der Woche fliegen. Es ist jedoch in den meisten Fällen kein Problem, nach 
Absprache mit unseren Vereinskollegen der Segelflugsparte, auch an den Wochenenden Modell zu fliegen.

Bei uns können Modelle bis 25 kg geflogen werden, wobei uns ein ca. 750m lange Startbahn und das weitläufige
Vereinsgelände zur Verfügung steht.

Auf unserem Gelände wurde zweimal die Deutsche Meisterschaft des DAeC der Junioren im F3B durchgeführt.

Geflogen werden bei uns:

-Segelflugmodelle

welche mittels Hochstartwinde, Bungeegummi oder F-Schlepp auf Höhe 
gebracht werden, um im Anschluss auf Thermiksuche zu gehen.

 

Motorflugmodelle

zum Schleppen, Abwerfen von Fallschirmen, Kunstflugtraining

 

Diese Modelle werden durch Verbrennungs- oder E-Motoren betrieben.

-Elektrosegler

 

werden zur Anfängerschulung und zum Thermikfliegen eingesetzt.

-Hubschrauber und Quadrocopter

Wenn wir ihr Interesse geweckt haben, können Sie einfach einmal abends bei schönem Wetter bei uns vorbeischauen. Auch wer noch
keine Erfahrung mit Modellfliegen hat, dem stehen wir gern mit Rat und Tat zur Seite. Damit die ersten Flugversuche auch glücken,
können wir ihnen im Schüler-Lehrer-Betrieb das Modellfliegen beibringen.

Wir freuen uns über jeden Interessenten.

 

Ansprechpartner: Michael Fuge | Tel: 0171 83 47 823