LSV-Goettingen
LSV-Goettingen

Aktuelles

Wochenende: Flugbetrieb von 10:00

bis Sunset

Über uns

Wir sind eine Vereinigung mit ca. 90 Mitgliedern. Davon aktive Flieger, Modellflieger und Fördernde. Es geht durch alle Berufs- und Altersgruppen.

 

Das, was uns verbindet, ist die Leidenschaft an der Fliegerei, das Erlebnis Natur und Technik.

 

Die Piloten in unserem Verein sind alle per Du. Das fördert Vertrauen und Verlässlichkeit untereinander. Denn, Segelfliegen ist ein Mannschaftsport.

 

Ein Mensch allein kann keinen Segelflug durchführen.

 

Um einen Segelflug durchführen zu können, braucht man z.B. einen Windenfahrer, er zieht das Flugzeug auf Höhe (derzeit etwa 300-400m), einen Lepofahrer, der die Seile zurück zum Start fährt, einen Flugleiter, der für einen reibungslosen, sicheren Flugbetrieb sorgt, einen Startleiter, der die Startsequenz kontrolliert, ausserdem jemanden der die Fläche am Start hält, eine Rückholmannschaft und natürlich auch den Piloten selbst.

 

Für Ausbildung und Infrastruktur werden weitere Personen benötigt. Alle arbeiten ehrenamtlich und das ist der gewaltige Vorteil gegenüber einer kommerziellen Flugschule. Das Fliegen ist nicht kostenlos, aber vergleichsweise günstig und zum Selbstkostenpreis.

 

Um einmal herauszufinden, ob der Fliegervirus einen packt, bieten wir als Verein die sogenannten Schnupperflüge an. Quasi eine Mitflieg-Möglichkeit, die einen Ausblick auf das Erlebnis Fliegen bietet. Es werden "Geschenkgutscheine" für genau so einen Flug angeboten, die ein sehr originelles Präsent darstellen.

 

Erhältlich sind solche Gutscheine direkt auf dem Flugplatz, tagsüber am Wochenende oder sonstig nach telefonischer Absprache. Mit so einem Gutschein kann man Segelfliegen (Doppelsitzer ASK-21, ASK-13), mit dem motorisieren Falken oder dem Ultraleicht Eurostar seinen Wunsch-Ort überfliegen oder mit der Morane zu dritt ein Gruppenerlebnis erfahren.

 

Geflogen wird bei (fast) jedem Wetter, und dank unserer asphaltierten Start- und Landebahn sogut wie das ganze Jahr über. Also scheut nicht den Weg zum Platz und sprecht uns an.